PROPHYLAXE

Die regelmäßige Prophylaxe Ihrer Zähne ist deshalb von enormer Bedeutung, weil dadurch Ihre Zähne und Ihr Zahnfleisch gesund erhalten werden können. Es ist eine vorbeugende Maßnahme, mit der man viele Schäden und Krankheiten vermeiden kann. Selbst bei einer regelmäßigen, akribischen, häuslichen Pflege der Zähne und des Zahnfleisches, wird eine Professionelle Zahnreinigung in der Praxis ein bis zwei Mal jährlich empfohlen. So haben Sie die Möglichkeit, gesunde und schöne Zähne bis ins hohe Alter zu behalten.

Warum ist die Professionelle Zahnreinigung so wichtig?

Die häufigsten Erkrankungen, denen mit einer regelmäßigen Professionellen Zahnreinigung vorgebeugt werden kann, sind Karies und Parodontitis. Diese Erkrankungen entstehen durch schädliche Bakterien, die sich in der Mundhöhle befinden. Bei der Professionellen Zahnreinigung werden zusätzlich zu den entstandenen Belägen (Plaque) auch Bakterien im Mund entfernt, denen Sie bei der häuslichen Pflege nicht Herr werden können. Somit beugen Sie größeren Zahnschäden vor, erreichen eine optische Verbesserung der Zähne, eine gepflegte Ausstrahlung und Sie investieren in Ihre Allgemeingesundheit. Eventuelle Zahnfüllungen oder Inlays lassen sich aufschieben oder sogar vermeiden, somit sparen Sie auch finanzielle Aufwendungen, die bei einer schlechten Zahnpflege entstehen können.

Ablauf einer Professionellen Zahnreinigung in unserer Praxis:

  1. Untersuchung der Zähne, des Zahnfleisches und der Mundhöhle
  2. Entfernung von Zahnstein und Zahnbelag mit Hilfe eines Ultraschallgerätes
  3. Reinigung der Zahnzwischenräume mit speziellen Instrumenten
  4. Polieren aller rauhen Stellen mit einem Polierbürstchen
  5. Auftragen eines Schutzlacks für Zähne und/oder Zahnfleisch

Unser Prophylaxe-Team besteht aus zwei speziell ausgebildeten Prophylaxe-Assistentinnen. In unserer Praxis werden alle Bereiche der Prophylaxe abgedeckt:

  • Klassische Prophylaxe für Erwachsene
  • Kariesprophylaxe
  • Parodontoseprophylaxe, unterstützende Parodontaltherapie
  • Halitosisprophylaxe
  • Kinderprophylaxe

Unsere Tipps für die häusliche Zahnpflege für Sie zu Hause:

  • Mindestens zwei-drei Mal tägliches Zähneputzen zu jeweils drei Minuten
  • Wählen Sie eine Zahnbürste mit abgerundeten, weichen Borsten und einem kleinen Kopf
  • Benutzen Sie täglich Zahnseide und/oder Interdentalbürstchen, um die Zahnzwischenräume zu säubern
  • Warten Sie circa 30 Minuten nach den Mahlzeiten mit dem Zähneputzen, denn säurehaltige Speisen und Getränke können bei zu frühem Zähneputzen Schäden verursachen
  • Vergessen Sie Ihre Zunge nicht und verwenden Sie einmal täglich einen Zungenschaber, um diese Bakterien zu entfernen (erhältlich in der Apotheke)

Melden Sie sich ein bis zwei Mal pro Jahr zur Professionellen Zahnreinigung an. Wir nehmen Sie auch gern in unser Recall-System auf und erinnern Sie an Ihre Termine.